Sie erwarten von einer

Software für Einnahmen-Ausgaben-Rechner

  1. daß Sie sich eine lange und komplizierte Installation der Software ersparen,
  2. daß Sie ohne langes Lesen einer Bedienungsanleitung und ohne Programmschulung sofort mit dem Buchen beginnen können,
  3. daß Sie keine Kenntnisse in doppelter Buchhaltung benötigen.

 

Vorbei sind die Zeiten, da Sie erst ein Jahr nach Ablauf des Kalenderjahres erfuhren, wie hoch Ihr Ergebnis des Vorjahres war. Sie kennen mit dieser Software jederzeit Ihr aktuelles Jahresergebnis. Sie können so den progressiven Einkommensteuertarif optimal ausnützen, lesen Sie nähere Informationen zu diesem Thema auf meiner Homepage in der Rubrik "Steuern sparen" unter http://www.meller.biz/index.php/sparen.html  !

 

Diese Software ermöglicht es Ihnen, selbst Ihre Einnahmen-Ausgaben-Rechnung (EA-Rechnung) zu führen und Ihre Umsatzsteuervoranmeldungen zu erstellen. Diese Software berechnet Ihre Umsatzsteuerzahllast bzw. stellt im Fall einer Umsatzsteuergutschrift eine Ausfüllhilfe für Ihre Umsatzsteuervoranmeldung dar. Die Belegerfassung geht sehr rasch, sie benötigen keine Kontonummern, sondern geben einen von Ihnen gewählten Buchstabencode zur Gliederung der Einnahmen und Ausgaben an. Bei monatlich vorkommenden Buchungen können Sie absolute Beträge oder Formeln kopieren und ersparen sich so die wiederholte Eingabe gleicher Buchungstexte, Beträge und Formeln.

 

Die Programmversion 2007 mit Makros entspricht den neuen Vorschriften betreffend Ordnungsmäßigkeit von Buchhaltungen ab 1.1.2007 nach dem Betrugsbekämpfungsgesetz und dem elektronischen Radierverbot für Aufzeichnungen mittels Datenträgern (§ 131 Abs 1 Z 6 BAO). Mit der Programmversion 2007 ist eine ordnungsmäßige Buchführung auch in einer Tabellenkalkulation realisiert worden, da sichergestellt ist, daß Buchungen nach Abschluß eines Buchungsmonats bzw. Buchungsquartals nachträglich nicht mehr verändert oder gelöscht werden können, und da das Datum der letzten änderung in jedem Arbeitsblatt dokumentiert ist.

 

Einer der vielen Vorteile von Microsoft Excel ist, daß es sehr weit verbreitet ist und daher einen leichten Datenaustausch mit dem Steuerberater ermöglicht. Es gibt 11 weitere Gründe, warum ich meine eigene EA-Rechnung mit dieser Excel-Lösung buche statt mit einem Datenbankprogramm:

  1. Sie können mit dieser Excel-Lösung während des Buchens Beträge addieren, subtrahieren und z.B. zur Skontoberechnung mit 0,97 multiplizieren. Das macht das Buchen sehr komfortabel.
  2. Zu einer weiteren Arbeitsbeschleunigung führt, daß Excel Wörter vervollständigt, wenn Sie die ersten paar Buchstaben eingeben.
  3. Sie können Belege rasch mit der Filterauswahl (Befehl im Menü Daten Filter: Auto-Filter) nach der Ausgabenart, dem Betrag, der Belegnummer oder dem Buchungstext finden.
  4. Sie können monatlich wiederkehrende Ausgaben (z.B. Miete, Parkgarage) kopieren und einfügen und ersparen sich das Eintippen.
  5. Sie können die Initialen Ihrer Kunden mitbuchen und eine einfache Kostenrechnungsauswertung (Einnahmen abzüglich Fremdleistungen) erstellen.
  6. Sie können Einnahmenarten mitbuchen und den Jahresgewinn einfach in mehrere Gewinnkomponenten aufspalten. Falls Sie zum Teil ust-pflichtige und zum Teil ust-freie Einnahmen erzielen, können Sie mit dieser Excel-Lösung die Vorsteuer aufspalten, und zwar in voll abzugsfähige und in anteilig abzugsfähige Vorsteuerbeträge.
  7. Die von mir entwickelte Software enthält eine integrierte Berechnung der auf Ihren Gewinn entfallenden Einkommensteuer und eine Berechung Ihrer Einkommensteuer-Nachzahlung, die am 30. Sept. des Folgejahres fällig ist.tl_files/assets/screenear00.png
  8. Diese Software ist mit der Steuerberater-Software auch dann kompatibel, wenn der Klient das letzte Software-Update nicht installiert hat. Diese Software ist nicht update-pflichtig. Sie brauchen keinen Wartungsvertrag abzuschließen und keine jährlichen Updates zu kaufen.
  9. Diese Software legt für jedes Geschäftsjahr eine eigene Datei an. Dadurch kann der Steuerberater an einem Geschäftsjahr arbeiten, und der Klient macht währenddessen bereits die Buchhaltung für das folgende Geschäftsjahr.
  10. Sie können die Anlagenabschreibung monatlich als Ausgabe erfassen und sind dadurch monatlich über die Gewinnentwicklung informiert. Sie haben mit dieser Software die Voraussetzung für eine unterjährige Einkommensteuerberechnung und behalten den überblick über Ihr Netto-Einkommen nach Einkommensteuer und Sozialversicherung. Sie können Ihre Einnahmen und Ausgaben budgetieren und monatlich oder quartalsweise mit den Ist-Zahlen vergleichen, um rasch Maßnahmen zur Zielerreichung setzen zu können. In meiner Taxnews-Ausgabe Nr. 14 können Sie nachlesen, welche Vorteile Ihnen die Budgeterstellung bietet!
Weitere Informationen über die Budgeterstellung finden Sie auf meiner Homepage
Screenshot, Buchhaltungsbeispiel

Diese Software  Einnahmen-Ausgaben-Rechnung mit Excel

ist um € 135,00 zuzüglich 20% Umsatzsteuer erhältlich.

Zahlungskonditionen: 

Abholung von meiner Kanzlei gegen Barzahlung von € 162,00

                                               oder

Zusendung per Nachnahme zuzüglich € 7,50 Nachnahmegebühr / Porto und 20% USt um € 171,00

Jetzt bestellen: Senden Sie mir ein E-Mail an: hannes.meller@meller.co.at